Home Angebot Veranstaltungs-Archiv Touren Soca-Trails, 26.-28.08.2010
Veranstaltungs-Archiv
Soca-Trails, 26.-28.08.2010 PDF Drucken E-Mail

Mountainbiken in Slowenien - spannende und neue Trails im Soca-Tal mit den MountainRide-Guides (ALP10-03)

Donnerstag, 26.08.2010 / 09:00 Uhr - Samstag, 28.08.2010 / ca. 15:00 Uhr

Preis: 170 € / Person - 3 Adventure-Touren in Slowenien / Tourdauer je ca. 5-6 Std.

Als Moutainbike-Revier sind die Julischen Alpen und der Triglav-Nationalpark im Norden Sloweniens noch völlig neu. Das erkennt man daran, daß es noch relativ wenig Tourenmaterial aus dieser Gegend gibt und auch die großen Transalp-Routen entweder vorher abbiegen oder an der Grenze bei Villach gleich ganz aufhören.

Dabei ist das Soca-Tal für fast jede Art des Alpin-Sports nahezu ideal und die Gegend rund um Bovec und Tolmin wird von einer Reihe erstklassiger, anspruchsvoller Trails durchzogen.

Nachdem wir letztes Jahr mit einer begeisterten Gruppe die leichteren Strecken befahren haben, wollen wir heuer mal wieder anspruchsvolleres Neuland erkunden.

Drei Tage lang gibt es die Möglichkeit gemeinsam mit dem MountainRide-Team diese einzigartige Landschaft - die vom kristallklaren Fluß Soca bestimmt wird - zu entdecken. Die Bandbreite der Möglichkeiten erstreckt sich dabei von eher Genuss-Touren im Bereich S2 (Singletrail-Skala) bis hin zum 100km-Hammer mit über 2000 hm und langen S3-Passagen.

Bei dem geplanten Touren handelt es sich ausdrücklich um Adventure-Touren. Das bedeutet: auch wir sind diese Strecken noch nicht vollständig oder zuletzt vor Jahren gefahren - die Chance völliges Neuland an der Seite von erfahrenen Guides zu erkunden.

Unterkünfte sind eigenverantwortlich zu organisieren, ich stehe aber gerne mit Tipps hilfreich zur Seite. Mein persönlicher Geheimtipp ist der Camping-Platz "Kamp Lazar" direkt in Kobarid, Treffpunkt von Outdoor-Begeisterten jeder Sportart. Hier ist auch täglicher Treffpunkt für unsere Touren.

Welche Vorraussetzungen solltet ihr mitbringen wenn ihr an den Soca-Touren teilnehmen wollt:
- wichtig ist eine Kondition für Touren mit min. 60 km und ca. 1300 hm.
- eine sichere Fahrtechnik auf Singletrails der Schwierigkeit S2 ist notwendig um auf den alpinen Abfahrten Spaß zu haben, sonst werden die Schiebepassagen auf einzelnen Trails sehr lang...
- für die hier angebotenen Touren empfehle ich ein Fully der Kategorie All-Mountain oder Enduro, Race-Bikes sind hier sicher fehl am Platz
- eine detailierte Ausrüstungsliste erhaltet ihr nach euerer Anmeldung!

Hier gehts zur: Anmeldung (Veranstaltungs-Nr.: ALP10-03)

Zahlungsmodalitäten und alle weiteren Infos erhaltet ihr dann per schriftlich von mir.